Um die Vielfalt der Befestigungsmittel zu reduzieren, ist eine Festlegung auf eine geringe Anzahl von C-Schienen anzustreben. nosta hat C-Schienen in 3 Größen und 4 Varianten im Programm. Mit den hier vorgestellten C-Schienen will nosta die Standardisierung der Montageschienen für höhere Belastungen festlegen. Standardisierung ist die fundamentale Voraussetzung zur Reduzierung der Bauteilevielfalt.

Konkret bedeutet das: Nur wenn bei Hohlkammerprofilen standardisierte Montageschienenabmessungen Anwendung finden, kann auf die kostengünstigen Standardbauteile zurückgegriffen werden. Durch die Auswahl eines entsprechenden Querschnitts kann der Materialaufwand an die Aufgabenstellung angepasst werden.

C-Schienen sind stranggepresst in allen pressbaren Alu-Legierungen oder in gebogener Ausführung, in Stahl und nichtrostendem Stahl, in den gängigen Oberflächen, z.B. blank, verzinkt, feuerverzinkt lieferbar.

Sonderausführungen in speziellen Werkstoffen liefern wir auf Anfrage.


integrierte Montageschiene


anschraubbare C-Schiene mit Laschen zum Anschrauben oder Annieten


anschweißbare C-Schiene


anschweißbare Stahlschiene