Um die Vielfalt der Befestigungsmittel zu reduzieren, ist eine Festlegung auf eine geringe Anzahl von C-Schienen anzustreben. nosta hat C-Schienen in 3 Größen und 4 Varianten im Programm. Mit den hier vorgestellten C-Schienen will nosta die Standardisierung der Montageschienen für höhere Belastungen erreichen. Standardisierung ist die fundamentale Voraussetzung zur Reduzierung der Bauteilevielfalt.

Konkret bedeutet das: Nur wenn bei Hohlkammerprofilen standardisierte Montageschienenabmessungen Anwendung finden, kann auf die kostengünstigen Standardbauteile zurückgegriffen werden. Durch die Auswahl eines entsprechenden Querschnitts kann der Materialaufwand an die Aufgabenstellung angepasst werden.

C-Schienen sind stranggepresst in allen pressbaren Alu-Legierungen oder in gebogener Ausführung, in Stahl und nichtrostendem Stahl, in den gängigen Oberflächen, z. B. blank, verzinkt, feuerverzinkt lieferbar.

Sonderausführungen in speziellen Werkstoffen liefern wir auf Anfrage.


integrierte Montageschiene


anschraubbare C-Schiene mit Laschen zum Anschrauben oder Annieten


anschweißbare C-Schiene


anschweißbare Stahlschiene