06.02.2017

Höchstädts neue Perle glänzt

Die übrige Berichterstattung zur Einweihung und zum 40-jährigen Firmenjubiläum können Sie aus der Rubrik "Zeitungsartikel" entnehmen.

01.05.2016

Unser Gewinner aus der Kundenbefragung

Für die Kollegen unseres geschätzten Kunden Festool lohnte sich die Mitarbeit zur Kundebefragung 2015 ganz besonders.

Als glücklicher Gewinner des Apple Air i pad's durfte Herr Dirk Engelbetz für seine Abteilung das Gerät stellvertretend für sein Team, aus den Händen von Herrn Mödinger, Fa. Nosta ID Leiter, entgegennehmen.

Wir wünschen dem Team von Herrn Engelbetz viel Spaß damit, und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

01.04.2016

Sechs Jugendliche starten bei Nosta GmbH ins Berufsleben

Beim Familienunternehmen nosta in Höchstädt beginnen in diesen Tagen sechs Schulabsol-ventinnen und -absolventen ihre Berufsausbildung.

Geschäftsführer Gregor Ludley, die Ausbilder Angelina Schabert, Reinhard Veh, Benjamin Herreiner sowie die Jungend- und Auszubildendenvertretung Bianca Traut begrüßten die Auszubildenden und ihre Eltern im Rahmen einer kleinen Feier zum erfolgreichen Start in das Berufsleben. Die Neuankömmlinge werden in den Berufen Industriemechaniker/-in, Industriekaufmann/-frau und Maschinen- und Anlagenführer/-in ausgebildet.

"Mit den derzeit 17 Auszubildenden liegt die Ausbildungsquote der Nosta GmbH deutlich über dem Durchschnitt vergleichbarer Industrieunternehmen bei nahe 10 Prozent" , betont Geschäftsführer Gregor Ludley. "Wir sehen es als unsere Verantwortung, den Jungendlichen die Chance für eine fundierte Ausbildung zu bieten und ihnen damit den Weg für eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu öffnen. Zudem ist die Berufsausbildung eine wichtige Quelle für qualifizierten Nachwuchs. Wir wollen mit unserem Ausbildungsangebot junge, motivierte Menschen ins Unternehmen holen, denen wir eine spannende, lehrreiche und praxisbezogene Ausbildung bieten und die Freude daran haben, Neues zu lernen und das Gelernte in der Praxis umzusetzen."

Im Bild von links:

Benjamin Herreiner, Reinhard Veh, Angelina Schabert, Jan Bschorr, Marcel Zengerle, Marco Allmis, Julian Riegel, Stefan Sailer, Daniel Makelky, Bianca Traut, Gregor Ludley

01.03.2016

Top Job

nosta gehört zu den besten Arbeitgebern

Renommierte „Top Job“-Auszeichnung für Höchstädter Unternehmen/Preisübergabe durch Wolfgang Clement in Essen.

Höchstädt – Die Nosta GmbH verfügt über außergewöhnliche Arbeitgeberqualitäten. Hierfür erhielt das Unternehmen das anerkannte „Top Job“-Siegel aus den Händen von Wolfgang Clement. Der „Top Job“-Mentor ehrte die Firma auf dem Deutschen Mittelstands-Summit am 26. Juni in Essen für ihre Leistungen. Für den globalen Spezialisten für technisch hochwertige Komponenten und Engineering-Lösungen ist es die erste Auszeichnung als Top-Arbeitgeber. Prof. Dr. Heike Bruch und ihr Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen befragten zuvor die Mitarbeiter und die Personalabteilung des Unternehmens. Entscheidend für die Vergabe des Siegels sind insbesondere drei Faktoren: die Zufriedenheit der Belegschaft mit ihrem Arbeitsumfeld, ihre Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Produkten und die Qualität der Führung.

In dem seit 2002 ausgerichteten Arbeitgebervergleich „Top Job“ hat nosta vor allem in den Kategorien Kultur & Kommunikation und Mitarbeiterentwicklung & -perspektive überzeugt. Das Unternehmen mit 206 Mitarbeitern setzt auf regelmäßige Teamentwicklungs-Workshops, um die Zusammenarbeit und die offene, direkte Kommunikation zu stärken. So haben die Mitarbeiter bei regelmäßigen Meetings die Möglichkeit zur Kommunikation im Team. Darüber hinaus hat nosta ein Feedbacksystem eingerichtet, bei dem jeder Mitarbeiter am Ende des Monats ein Rückmeldung gibt, wie es ihm an seinem Arbeitsplatz geht und wie er die Situation in der Zukunft sieht.

Desweiteren arbeitet nosta seit einigen Jahren mit einem integralem Kompetenzmodell bei dem aus den Werten, der Kultur und der Beziehung der Mitarbeiter zum Unternehmen die Strukturen, Prozesse und Produkte ständig weiterentwickelt werden.

Zusätzlich zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess, wiederkehrenden Trainings zu firmenspezifischen Fähigkeiten und regelmäßigen Teammeetings baut nosta derzeit sein Shop-Floor-Management weiter aus. Dabei treffen sich alle Teammitglieder einmal pro Tag, um kommende Schritte und aktuelle Themen zu besprechen. Damit erreicht das Unternehmen eine schnelle Problemlösung bei optimaler Einbindung der Teammitglieder.

„Unsere Mitarbeiter sind mächtig stolz auf die Auszeichnung mit dem be-kannten ‚Top Job-Siegel’“, berichtet Geschäftsführer Gregor Ludley. „Und wir freuen uns, dass unser Einsatz für die Belegschaft so honoriert wird. Natürlich werden wir mithilfe der ‚Top Job-Analyse’ unsere Arbeitgeberqualitäten weiter ausbauen. Denn wir wissen, dass engagierte und zufriedene Mitarbeiter der entscheidende Erfolgsfaktor für unser Unternehmen sind.“

01.02.2016

Spendenaktion

Wir haben uns in diesem Jahr entschieden, auf Kundengeschenke zu verzichten und den Betrag an gemeinnützige Einrichtungen in unserer Umgebung zu spenden.

Folgende Einrichtungen werden wir mit je 2.000,-- € unterstützen:

  • Bunter Kreis, Augsburg
  • Verein Glühwürmchen e. V, Tapfheim
  • Netzwerk Asyl e. V., Wittislingen
  • Förderungswerk St. Nikolaus, Dürrlauingen

Außerdem sammeln wir auf unserer Weihnachtsfeier Spenden von unseren Mitarbeitern, die wir in diesem Jahr an die „Kartei der Not“ überweisen. Der gesammelte Betrag wird von der Geschäftsleitung verdoppelt. Diese Initiative wird unterstützt durch die Aktion „Firma mit Herz“ von Hitradio rt1.

01.01.2016

Sechs Jugendliche starten bei Nosta GmbH ins Berufsleben

Sechs Jugendliche starten bei Nosta GmbH ins Berufsleben
Beim Familienunternehmen Nosta in Höchstädt beginnen in diesen Tagen sechs Schulabsolventinnen und -absolventen ihre Berufsausbildung.

Geschäftsführer Gregor Ludley, die Ausbilder Angelina Schabert und Reinhard Veh sowie die Jungend- und Auszubildendenvertretung begrüßten die Auszubildenden und ihre Eltern im Rahmen einer kleinen Feier zum erfolgreichen Start in das Berufsleben. Die Neuankömmlinge werden in den Berufen Industriemechaniker/-in, Industriekaufmann/-frau und dieses Jahr erstmalig Maschinen- und Anlagenführer/-in ausgebildet.

"Mit den derzeit 18 Auszubildenden liegt die Ausbildungsquote der Nosta GmbH deutlich über dem Durchschnitt vergleichbarer Industrieunternehmen bei nahezu 10 Prozent", betont Geschäftsführer Gregor Ludley. "Wir sehen es als unsere Verantwortung, den Jungendlichen die Chance für eine fundierte Ausbildung zu bieten und ihnen damit den Weg für eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu öffnen. Zudem ist die Berufsausbildung eine wichtige Quelle für qualifizierten Nachwuchs. Wir wollen mit unserem Ausbildungsangebot junge, motivierte Menschen ins Unternehmen holen, denen wir eine spannende, lehrreiche und praxisbezogene Ausbildung bieten und die Freude daran haben, Neues zu lernen und das Gelernte in der Praxis umzusetzen."

Im Bild von links:

Angelina Schabert, Benjamin Herreiner, Reinhard Veh, Kenny Christian Stadelmann, Dominik Mörz, Johannes Jung, Nicole Letzgus, Sophia Hartmann, Victor Jahn, Gregor Ludley

01.12.2015

In punkt-o Arbeitssicherheit alles im Griff!

Nosta GmbH gehört nun zu den wenigen Unternehmen, deren Managementsystem durch das Arbeitssicherheitszertifikat nach Ohris (Managementsystem zum Arbeitsschutz) ergänzt und komplettiert wurde.

Nosta GmbH wurde im Laufe eines ganzen Tages durch das Gewerbeaufsichtsamt auditiert und durfte im Anschluss erfolgreich das Zertifikat sein Eigen nennen.

nosta geht dadurch mit gutem Beispiel voran und beweist in punkt-o Arbeitssicherheit den notwendigen Weitblick. Denn wir sind der Ansicht, dass nur bei ausreichender Betrachtung der Arbeitssicherheit, der Mitarbeiter sich auch wirklich im Unternehmen und an seinem Arbeitsplatz langfristig sicher und zufrieden fühlen.

Wir sind solz, Ihnen als Kunde Produkte anbieten zu können, die unter dem zertifizierten Arbeitssicherheitssystem Ohirs produziert wurden.

Mit den sichersten Grüßen
Ihre Nosta GmbH